4racers.de Forum

4racers.de Forum > Rennspiele > rFactor > Offizielle ISI rFactor Tools

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten
Alt 11.11.2005, 06:11   #1
Reiner E.
Indy-Car Racer
 
Benutzerbild von Reiner E.
 
Registriert seit: 25.08.2003
Ort: Berlin/Buckow/ Neukölln
Beiträge: 905
Reiner E. eine Nachricht über ICQ schicken
Ausrufezeichen Offizielle ISI rFactor Tools

moin leutz,

jo sie sind da

http://www.rfactor.net/index.php?page=news

auf gehts rann an die arbeit.
__________________
System Liga
Reiner E. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2005, 11:17   #2
Blue
Testfahrer
 
Benutzerbild von Blue
 
Registriert seit: 30.09.2003
Ort: Schwabenland
Beiträge: 446
Blue eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Offizielle ISI rFactor Tools

Also jetzt kanns ja wirklich losgehen.
Was ich eben in den Tools gesehen habe ist ja Klasse, incl. Strukturbilder ....
__________________
Gruß
Blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2005, 11:50   #3
Genghis99
Mac Heizer & Ford Putzer
 
Benutzerbild von Genghis99
 
Registriert seit: 09.09.2005
Ort: Friedberg/Hessen
Beiträge: 308
AW: Offizielle ISI rFactor Tools

Na ja - eigentlich hauts mich net um- ein bischen sauer stösst mir auf, das ich, um diese Tools zu verwenden, noch ein kleines Zusatzprogramm kaufen muss-

3D Studio Max kostet ja nur 2000 Euro !!!!!

Nein, genau besehen, ist das nicht das gelbe vom Ei.

Geändert von Genghis99 (11.11.2005 um 11:51 Uhr)
Genghis99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2005, 11:57   #4
Blue
Testfahrer
 
Benutzerbild von Blue
 
Registriert seit: 30.09.2003
Ort: Schwabenland
Beiträge: 446
Blue eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Offizielle ISI rFactor Tools

Zitat:
Zitat von Genghis99
Na ja - eigentlich hauts mich net um- ein bischen sauer stösst mir auf, das ich, um diese Tools zu verwenden, noch ein kleines Zusatzprogramm kaufen muss-

3D Studio Max kostet ja nur 2000 Euro !!!!!

Nein, genau besehen, ist das nicht das gelbe vom Ei.
Ist das wirklich zwingend notwendig, das müsste doch auch mit dem ZModeler gehen, oder liege ich da falsch.
__________________
Gruß
Blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2005, 11:59   #5
Genghis99
Mac Heizer & Ford Putzer
 
Benutzerbild von Genghis99
 
Registriert seit: 09.09.2005
Ort: Friedberg/Hessen
Beiträge: 308
AW: Offizielle ISI rFactor Tools

Da liegste falsch. Die Isi Tools funzen nur mit StudioMax. ZModeler hat jetzt auch die GMT funktion, Import geht aber nur mit der KOSTENPFLICHTIGEN Version.

Ist schon ein bischen Kac***.
Genghis99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2005, 12:28   #6
Blue
Testfahrer
 
Benutzerbild von Blue
 
Registriert seit: 30.09.2003
Ort: Schwabenland
Beiträge: 446
Blue eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Offizielle ISI rFactor Tools

Zitat:
Zitat von Genghis99
Da liegste falsch. Die Isi Tools funzen nur mit StudioMax. ZModeler hat jetzt auch die GMT funktion, Import geht aber nur mit der KOSTENPFLICHTIGEN Version.

Ist schon ein bischen Kac***.
Ok, soweit kenne ich mich im Modden leider net aus.

Aber komplett neue Sachen kann man ja erstellen, denn exportieren in gmt funzt ja ....
__________________
Gruß
Blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2005, 13:49   #7
RaikMon
Arbeitsloser Moddler
 
Benutzerbild von RaikMon
 
Registriert seit: 03.11.2003
Ort: Im Süddeutschen Nachbarland ^^
Beiträge: 685
RaikMon eine Nachricht über ICQ schicken RaikMon eine Nachricht über MSN schicken
AW: Offizielle ISI rFactor Tools

was hast du genghis?

Man kann eh in 3dsmax auch nicht importieren...nur gmt exportieren.


Wenn du nicht modder bist, kannste die Tools vergessen.


Edit: Außerdem war es doch klar das die Tools nur für max veröffentlicht werden.
__________________
Bist du Rennspielfan? Dann guck bei 3D Racing vorbei, denn hier gibts die neuesten News zu rfactor & Co.!

» Meine Seite « | » Mein Forum «

RaikMon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2005, 13:56   #8
Apri-F1
Fahrerlegende
 
Benutzerbild von Apri-F1
 
Registriert seit: 17.08.2003
Beiträge: 4.427
AW: Offizielle ISI rFactor Tools

Jo, war von Anfang an klar das es ein Plugg-In für 3DS Max ist und nix anderes. Wie sollte man auch in einer so kurzen Zeit ein Komplett eigenes 3D Modelling-Programm bauen? Geht doch garnicht. Ihr braucht doch nicht zu denken das ihr einfach hingehen könnt, nach dem Motto "Hallo, ich bin der Egon und ich bau jetzt einfach mal ne Strecke und ein Auto in 5 Minuten." . Das geht einfach nicht, ich weiß auch garnicht woher so mancher sich die Vorstellung nimmt... 3D Modelling ist eine Kunst für sich und das wird es auch bleiben.
Apri-F1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2005, 15:02   #9
Genghis99
Mac Heizer & Ford Putzer
 
Benutzerbild von Genghis99
 
Registriert seit: 09.09.2005
Ort: Friedberg/Hessen
Beiträge: 308
AW: Offizielle ISI rFactor Tools

Na ihr Schlauköpfe- dann erklärt mir mal, wo ich ein Car oder eine buggy conversion hineinimportieren kann- oder wie ich meinen neu erstellten Kram etwas hinzufügen kann- es ist ja nicht illegal, Teilobjekte zu "recyclen".
Ich hab natürlich kein Bock den ganzen Kram 1000x hin- und her zukonvertieren, dabei passieren auch immer wieder Fehler.

Manche Tools fehlen komplett- wie wär's mit nem AIW Editor, der die Waypoints mal auf den Track projeziert- und und und.

Komisch ist auch, das ZModeler sehr wohl mit GMT2 umgehen kann- aber nur für extra Kohle. Warum hierfür kein Plugin (kostenfrei?)

Ich bin Modder- aber ich hab nicht die Kohle, mir ne Max Lizenz zu Kaufen- die 30 Euro für den ZModeler muß ich mir auch genau überlegen. Ich denke mal, da bin ich nicht der Einzige.

Ich merke es eben, wenn man mir massiv ans Geld will.

Klar- ich werde weiter an rFactor rumbasteln- aber die erhoffte Erleichterung sind diese ISI Plugins nicht.

Und- Malen ist auch eine Kunst- nur reichen hierfür etwas Talent und ein PINSEL.

Geändert von Genghis99 (11.11.2005 um 15:12 Uhr)
Genghis99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2005, 15:51   #10
Apri-F1
Fahrerlegende
 
Benutzerbild von Apri-F1
 
Registriert seit: 17.08.2003
Beiträge: 4.427
AW: Offizielle ISI rFactor Tools

Und 3DS Max ist in diesem Fall dein Pinsel. Auch ein Pinsel kostet Geld. Ich kann auch nix dran ändern wenn du dir kein 3DS Max Leisten kannst, ich kanns auch nicht und ich brauche es auch garnicht. Aber es wurde trotzdem von vorneherein gesagt das es ein 3DS Max Pluggin geben wird. Für dich mögen die Tools keine Erleichterung sein, warum sollte man auch von erleichterung sprechen? Bisher ging es einzig und alleine darum, das neue Cars und Tracks mit Multitexturing etc. ins Spiel kommen und nicht mehr. Das ist bei anderen Games auch nicht anders, nur wird hier wieder ein rießen Radau gemacht und woanders nicht.
Apri-F1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2005, 16:03   #11
RaikMon
Arbeitsloser Moddler
 
Benutzerbild von RaikMon
 
Registriert seit: 03.11.2003
Ort: Im Süddeutschen Nachbarland ^^
Beiträge: 685
RaikMon eine Nachricht über ICQ schicken RaikMon eine Nachricht über MSN schicken
AW: Offizielle ISI rFactor Tools

Genghis vielleicht bin ich zu blöd oder was, aber...

...wenn du deine Sachen "nur" ingame bringen willst, wieso machst du das dann nicht mit zmodeler?

Dann brauchst du ja eh keine GMT Datei importieren.

Mfg,
RaikMon

Edit: Und das Oleg 30 Euro für die Vollversion verlangt finde ich auch völlig ok!

Schließlich steckt in Zmodeler2 auch monatelange Entwicklung und da sind 30Euro wirklich nicht zuviel verlangt.
__________________
Bist du Rennspielfan? Dann guck bei 3D Racing vorbei, denn hier gibts die neuesten News zu rfactor & Co.!

» Meine Seite « | » Mein Forum «


Geändert von RaikMon (11.11.2005 um 16:04 Uhr)
RaikMon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2005, 19:40   #12
Genghis99
Mac Heizer & Ford Putzer
 
Benutzerbild von Genghis99
 
Registriert seit: 09.09.2005
Ort: Friedberg/Hessen
Beiträge: 308
AW: Offizielle ISI rFactor Tools

Preise wollte ich auch nicht diskutieren.

Es ging mir eher um die Fehler in den GMT Dateien beinah aller konvertierten Tracks. Die kann jetzt so kein Mensch mehr beheben (d.H. ohne Import).
Und alles neu Modellieren ist ne heiden Arbeit, kann man gleich ne Scratchbuild machen.
Dann steht es also fest- man kann eine Konvertierung nicht viel besser machen, als sie aus Simed rauskommt.

Übrigens- Bei rFactor wurde viel versprochen.
Und es gibt Vorbilder, die das durchaus erreicht haben. Man schaue sich den Battlefield 2 Editor an- das ist ein Programm, das sich an Leistungsfähigkeit nicht hinter ZModeler verstecken muss. Leider ist es spezifisch für BF2, aber immer kostenlos mit auf der CD.

Vielleicht hatte ich etwas ähnliches für rFactor erwartet? Na- ich will niemand anschwärzen, bloss weil bei mir falsche Erwartungen entstanden sind.

Aber eines möchte ich fast wetten- die BF2 Gamer werden mehr neue Maps zu Gesicht bekommen, als wir Cars und Tracks.

Geändert von Genghis99 (11.11.2005 um 19:42 Uhr)
Genghis99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2005, 19:47   #13
RaikMon
Arbeitsloser Moddler
 
Benutzerbild von RaikMon
 
Registriert seit: 03.11.2003
Ort: Im Süddeutschen Nachbarland ^^
Beiträge: 685
RaikMon eine Nachricht über ICQ schicken RaikMon eine Nachricht über MSN schicken
AW: Offizielle ISI rFactor Tools

Naja es gäbe ja eine Möglichkeit die GMT Dateien zu importieren...

...Dave Noonans Tools

aber die kosten halt wiederrum.


Mfg,
RaikMon
__________________
Bist du Rennspielfan? Dann guck bei 3D Racing vorbei, denn hier gibts die neuesten News zu rfactor & Co.!

» Meine Seite « | » Mein Forum «

RaikMon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2005, 19:59   #14
Genghis99
Mac Heizer & Ford Putzer
 
Benutzerbild von Genghis99
 
Registriert seit: 09.09.2005
Ort: Friedberg/Hessen
Beiträge: 308
AW: Offizielle ISI rFactor Tools

Dave's Tools sind sehr gut- aber da die Konversionen damit gemacht sind, befürchte ich, das ich die Fehler nicht finde/beseitigen kann.

Es gibt eh veschiedene Umgehungsmölichkeiten, das Format von 3d max zum Beispiel. Wenn ich richtig gesehen habe, kann ich mit Simed ins 3dm Format exportieren, ZModeler kann das dann zum genaueren Bearbeiten importieren und wieder als GMT exportieren.

Aber so hab ich mir das eben nicht vorgestellt. Reinladen, bearbeiten, abspeichern, läuft- wäre gut gewesen.

Geändert von Genghis99 (11.11.2005 um 20:01 Uhr)
Genghis99 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
© 2003 - 2014 by 4racers.de